Live-Online-Seminar

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere Live-Online-Seminare haben sich seit März 2020 einen Spitzenplatz in Deutschland erarbeitet.

Viele hundert Teilnehmer haben durch ihre Anregungen und Wünsche die Optimierung vorangetrieben.

Vorrang bei den AIM-Seminaren hat die Interaktivität zwischen Dozenten und Teilnehmern, die Möglichkeit zur Seminararbeit in Break-out-Sessions und der regelmäßige Kenntnischeck mit Quizfragen. Eine professionelle Moderation, reibungslose technische Abläufe, beste Übertragungsqualität und die permanente Erreichbarkeit der AIM-Hotline während der Seminare auch am Wochenende wurden zum Standard unserer Live-Online-Seminare.

Info Anerkennung:

Das Curriculum Spezielle Schmerztherapie 2022 wurde als Live-Online-Seminar bei der für die AIM zuständigen Ärztekammer Niedersachsen als Weiterbildungsveranstaltung genehmigt. Im Rahmen der gegenseitigen Anerkennung werden diese Genehmigungen i.a.R. auch von den anderen Landesärztekammern anerkannt. Zur zusätzlichen Absicherung der Anerkennung empfehlen wir unseren Teilnehmenden, sich die Anerkennung auch von der für sie zuständigen Landesärztekammer bestätigen zu lassen.

Dozent / Dozenten-Team Datum / Ort Belegung
Modul 1
(30 UE)
Prof. Dr. med. Matthias Karst 16.–18.09.2022
elapsed
Kurs bereits gelaufen
Modul 2
(4 UE)
Prof. Dr. med. Matthias Karst 09.11.2022
Web / Live-Online
yellow
< 8 Plätze
Modul 3
(30 UE)
Prof. Dr. med. Matthias Karst 18.–20.11.2022
Web / Live-Online
yellow
< 8 Plätze
Wichtiger Hinweis zu unseren Online-Seminaren

Alle Online-Seminare der AIM werden vor Veröffentlichung zur Buchung bei mindestens einer Landesärztekammer beantragt und genehmigt. Es gilt zwischen den Landesärztekammern der verschiedenen Bundesländer das Prinzip der gegenseitigen Anerkennung. Bis heute gab es von keinem unserer Teilnehmer an Online-Seminaren aus anderen Bundesländern eine negative Rückmeldung.

Ob dies für alle Zukunft gilt, ist jedoch nicht vorhersehbar. Insofern empfehlen wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die Anerkennung des Seminars von der eigenen Ärztekammer bestätigen zu lassen. Diese Auskunft erteilen die LÄK nur ihren Kammermitgliedern! Wir als Veranstalter erhalten von den einzelnen Landesärztekammern diesbezüglich keine rechtsverbindlichen Auskünfte!

Seminargebühren · Lehrgang 2022
Ärzte
Vorzugstarif für Frühbucher, kompletter Lehrgang   (2 x 30 UE + 1 x 4 UE + 16 UE e-Learning) 2 x 875,– € (inkl. 4 UE Modul 2 + 16 UE e-Learning) gültig bis 02.07.2022
Normaltarif , kompletter Lehrgang   (2 x 30 UE + 1 x 4 UE + 16 UE e-Learning)2 x 955,– € (inkl. 4 UE Modul 2 + 16 UE e-Learning) gültig ab 03.07.2022
Buchung Einzelmodul 1 x 955,– € 3-Tages-Kurs
Assistenzärzte, Therapeuten und Heilpraktiker
Vorzugstarif für Frühbucher, kompletter Lehrgang   (2 x 30 UE + 1 x 4 UE + 16 UE e-Learning) 2 x 775,– € (inkl. 4 UE Modul 2 + 16 UE e-Learning) gültig bis 02.07.2022
Normaltarif , kompletter Lehrgang   (2 x 30 UE + 1 x 4 UE + 16 UE e-Learning)2 x 855,– € (inkl. 4 UE Modul 2 + 16 UE e-Learning) gültig ab 03.07.2022
Buchung Einzelmodul 1 x 855,– € 3-Tages-Kurs
Rechnung · Informationen zur Rechnungsstellung · Umbuchungsgebühren
Einzelrechnung je Kursmodul

Auch bei einer Komplettbuchung erhalten Sie für jedes Kursmodul jeweils Einzelrechnungen.

Die Rechnung erhalten Sie ca. vier Wochen vor dem jeweiligen Lehrgangstermin per E-Mail.

Bei Seminaren /Modulen, die auf Wunsch eines Teilnehmers auf einen späteren Termin verlegt werden, gelten die zu diesem späteren Zeitpunkt veröffentlichten Tarife.

Umbuchungen
Umbuchungen von Seminaren/Modulen sind möglich. Für jede Umbuchung wird eine Gebühr von 50 Euro erhoben.
Informationen zu Zeiten und Fortbildungspunkten · Lehrgang 2022
09.11.2022
Modul 2
Mittwoch18.00 bis 21.30 Uhr

CME-Punkte

4
18.–20.11.2022
Modul 3
Freitag09:30 bis 18.30 Uhr
Samstag09.30 bis 18.30 Uhr
Sonntag09.00 bis 18.00 Uhr

CME-Punkte

30