Live-Online-Seminar

Liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere Live-Online-Seminare haben sich seit März 2020 einen Spitzenplatz in Deutschland erarbeitet. Viele hundert Teilnehmer haben durch ihre Anregungen und Wünsche die Optimierung vorangetrieben. Vorrang bei den AIM-Seminaren hat die Interaktivität zwischen Dozenten und Teilnehmern, die Möglichkeit zur Seminararbeit in Break-out-Sessions und der regelmäßige Kenntnischeck mit Quizfragen. Eine professionelle Moderation, reibungslose technische Abläufe, beste Übertragungsqualität und die permanente Erreichbarkeit der AIM-Hotline während der Seminare auch am Wochenende wurden zum Standard unserer Live-Online-Seminare.

Alle unsere bisherigen Live-Online-Seminare wurden von den Landesärztekammern genehmigt. Auch in 2021 werden wir das AIM-Curriculum Spezielle Schmerztherapie (60UE live-online + 20 UE e-Learning) als Live-Online-Seminar anbieten können.

Wichtig: Bei Buchungen von Modulen in unterschiedlichen Lehrgangsreihen kann es vorkommen, dass Inhalte doppelt oder gar nicht gehört werden, deswegen empfehlen wir die Buchung der Lehrgänge wie angeboten. Solange wir live-online durchführen können, bieten wir Umbuchern eine kostenfreie Dazu-Buchung zu einem späteren Termin an, sollten Inhalte von einer Lehrgangsreihe zur nächsten unterschiedlichen Modulen zugeordnet worden sein. Dies kann z.B. durch die (Nicht-) Verfügbarkeit von Dozent(inn)en zu einem bestimmten Termin begründet sein.

Daniela Schünemeyer - Veranstaltungsorganisation

Bei Fragen zu Anmeldung und Organisation erreichen Sie mich unter

schuenemeyer@aim-hannover.de

Daniela Schünemeyer
Veranstaltungsmanagement

Derzeit sind von der AIM keine Termine geplant.

Für Seminare "Spezielle Schmerztherapie" anderer Weiterbildungsträger in Niedersachsen wenden Sie sich bitte an die Landesärztekammer Niedersachsen.