Um das Curriculum Spezielle Schmerztherapie“ erfolgreich zu beenden,
sind folgende Anforderungen zu erfüllen:

  • Regelmäßige Teilnahme am Unterricht ohne Fehlzeiten
  • Die Teilnahme am Unterricht wird mittels Unterschriftenliste attestiert und je Modul durch eine Teilnahmebescheinigung bestätigt
  • Klausur: Das Curriculum wird nach den Vorgaben des Musterkursbuches Spezielle Schmerztherapie mit einer Klausur abgeschlossen
  • Die Klausur erfolgt über unsere e-Learning Plattform
  • Das Wiederholen der Klausur ist jederzeit möglich
  • Fehlzeiten im Präsenzunterricht können durch eine Hospitation kompensiert werden